Dank Brüssel zur Online-GmbH

Datenschutzgrundverordnung, Urheberrechtsreform, Uploadfilter. Was haben wir in den vergangenen 12 Monaten über die Politik in Brüssel geschimpft. Die Bundesregierung war dabei – wohlwollend ausgedrückt – keine Unterstützung für die Digitalwirtschaft. Doch jetzt könnte sich das Blatt einmal wenden.

Der deutsche Traum

Von Florian Nöll Die GroKo ist nicht gerade für gutes Timing bekannt – das hat sie am Montagnachmittag noch einmal unter Beweis gestellt, als ein nachgebessertes Fachkräfteeinwanderungsgesetz den Kabinettstisch passierte – zusammen mit sieben anderen Hängepartien dieser Legislaturperiode. Ziemlich genau Weiterlesen…