Innovationen sind die beste Industriestrategie

Von Heinz-Paul Bonn Mit einem Gegenentwurf zur „Industriestrategie“ von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier versucht der BDI diese Woche, der rückwärtsgewandten Perspektive etwas mehr Zukunftsorientierung zu geben. Denn während der zum Diskussionsbeitrag herabgestufte Ministerentwurf vor allem strategisch wichtige deutsche Unternehmen vor der Übernahme durch Konzerne aus den USA und China schützen und Weiterlesen…

Start erstarrt!

Von Heinz-Paul Bonn, Vorsitzender des „Kuratoriums Digitales Deutschland“   600 Millionen Euro an Wagniskapital fehlen dieses Jahr in Deutschland. Diese Kapitallücke hat die mit Gründerkapital satzungsmäßig befasste KfW in Frankfurt ermittelt. Dabei bezieht sich diese Zahl lediglich auf den Kapitalbedarf in der frühen Wachstumsphase. Wenn der Business Plan trägt und die Weiterlesen…

Risikokapital statt Risiko ohne Kapital

Von Heinz-Paul Bonn, Vorsitzender des „Kuratoriums Digitales Deutschland“ Das Kürzel „VC“ steht allgemein für Venture Capital. Doch künftig steht es auch für das Land, in dem die meisten VC-Investitionen getätigt werden: Volksrepublik China! Allein die fünf größten Deals, die weltweit im zweiten Quartal des laufenden Jahres getätigt wurden, gingen sämtlich Weiterlesen…

Startups: Wir müssen reden

Sondierungsgespräche, Koalitionsverhandlungen, Talkrunden – unsere Gesellschaft funktioniert, weil wir miteinander reden. Auch in der Wirtschaft ist Kommunikation die treibende Kraft. Umso unverständlicher ist es, dass es Partner gibt, zwischen denen die Kommunikation nur unzureichend funktioniert. Startups und mittelständische Unternehmen zum Beispiel könnten stark voneinander profitieren, wenn sie die Sprachbarrieren überwinden. Weiterlesen…